Obscurissimo

Klingt düster, is' aber so.

Mittwoch, 20-22 Uhr (ungerade Kalenderwoche)

Obscurissimo

Die Mitte der Arbeitswoche, sie ist das Schwärzeste. Dies soll aufs Angenehmste versüßt werden: Obscurissimo ist die Sendung für Metalheads. In zwei Stunden wird von den dunkelsten Klängen nur das Dunkelste geboten. Von Heavy bis Thrash, von Speed bis Death Metal, von Power bis Black wird das gespielt, was das eiserne Herz begehrt.

Angereichert wird dieser musikalische Bombenanschlag mit News und Infos aus der Szene. Es gibt Hinweise zu neu erscheinenden Alben, anstehenden Veranstaltungen und anderem Bemerkenswertem aus der dunklen Umgebung.

In regelmäßigen Abständen widmet sich Obscurissmo einem herausragenden Thema in Form des Hauptthemas in einer Sendung, das ausführlich und von mehreren Seiten behandelt wird. Die Vielfalt reicht dabei beispielsweise von Bandvorstellungen, der Beschreibung der Szene in anderen Ländern oder wichtigen Erörterungen von Problemen mit und in der obskur-dunklen Musikszene.

Redaktionsleitung: Yoco/Alan Scharenberg


Redaktion: Christian Rettmann, Frank Tippmann, Alan (Yoco) Scharenberg, Alexandra (Hörnchen) Palm, Niko Killian, Anke Anselmi, Robert Shehadeh

 

Habt ihr Fragen, Wünsche oder Anregungen, dann greift zur Tastatur und kritzelt uns eine eMail in das elektronische Schieferbrett, und zwar an: obscurissimo (at) radio98eins.de.

Sendung in der Mediathek

zur Liste der Sendungen