05.11.2018

Gamescon, ein Streuner und Super Mario

Bunt gemixt und prall gefüllt

Bildquelle: gamescom.de

Bildquelle: gamescom.de

Die Redakteure des Kulturbeutel haben wieder interessante Beiträge für euch parat.
Nochmal ein Fellknäuel auswerfen und fix das glänzende Fell putzen, denn unser Pink Panther Paul Thomas steckt seine Schnurrhaare in die Filmrubrik „Das Gespür für Film“. Er wirft einen Blick auf das britische Drama „Bob, der Streuner“ und auf eine ungewöhnliche Freundschaft.

In "Daumenkino" rutscht unser Klempner Michele André Otto eine Röhre hinunter und dem Comic "Super Mario Adventures" entgegen. Schnell noch einen Power-Up Pilz essen und los geht es .

Jetzt wo die Temperaturen wieder den Gefrierpunkt schmeicheln, möchte Martin Platte im Liberrum Argument eine Reise zurück machen in die Tage wo das Delta zu heute 38 Grad Celsius beträgt. Eine Reminiszenz an den heißen Sommer den man nicht besser verbringen konnte als auf dem zehn-jährigen Jubiläum der Gamescom.

Kulturbeutel-Für den gepflegten Hörer, Heute Abend 22 Uhr auf radio 98eins

Zurück


Kommentar schreiben