19.11.2018

Bohemian Rhapsody

Is This The Real Life? Is This Just Fantasy?

Bildquelle: filmposter-archiv.de/filmplakat.php?id=29797

Bildquelle: filmposter-archiv.de/filmplakat.php?id=29797

Lange Jahre war er angekündigt. Es gab Differenzen hinter den Kulissen, der Regisseur verließ kurz vor Schluss der Produktion den Film, der Hauptdarsteller wurde ersetzt, aber jetzt ist es soweit. Seit dem 31. Oktober ist das Biopic über Freddie Mercury, den Frontmann der Band Queen, endlich im Kino. Er wurde sehnsüchtig erwartet, vor allem auch von unseren Redakteuren. Der Film folgt der Band durch alle Höhen und Tiefen und folgt vor allem dem Leben Freddie Mercurys zwischen Musik und Privatleben. 
Mercury wird von Rami Malek (Mr. Robot) verkörpert und Regie führte Bryan Singer (X-Men, Die Üblichen Verdächtigen). Als Berater und Produzenten standen die ehemaligen Bandmitglieder Brian May (Gitarre) und Roger Taylor (Schlagzeug) den Schauspielern zur Seite. Schauspieler gut, Musik gut, Regisseur gut - es kann eigentlich nichts schiefgehen.

Ob der Film überzeugen kann, das er fahrt ihr heute Abend um 19 Uhr in der Sendung Das Magazin - Am Puls der Stadt auf 98,1 MHz in Greifswald und Umgebung oder im Livestream.

Das Magazin - Am Puls der Stadt, Mo-Fr um 19 Uhr

Zurück


Kommentar schreiben