10.12.2018

Der Grinch

und wie er Weihnachten gestohlen hat

Bildquelle: filmposter-archiv.de/filmplakat.php?id=30083

Bildquelle: filmposter-archiv.de/filmplakat.php?id=30083

It's the most wonderful time of the year. Naja nicht für jeden. Der Grinch hasst Weihnachten, er hasst die Lichter, die fröhliche Stimmung und alles was mit Weihnachten zu tun hat. Vor 61 Jahren wurde die Geschichte des Grinch veröffentlicht. Erdacht hat sich die Figur Dr. Seuss alias Theodor Geisel. Viele werden sich an die Verfilmung mit Jim Carrey von 2000 erinnern, die von einigen positiv und anderen negativ aufgenommen wurde. Jetzt hat sich Illumination (verantwortlich für Ich, einfach unverbesserlich, Die Minions, Sing) an das Projekt gewagt und präsentiert ihre Adaption des beliebten Kinderbuches. In der deutschen Synchronfassung haben wir Humorlegende Otto Waalkes als Grinch.

Ob der Film den Zuschauer in Weihnachtsstimmung versetzt oder einfach kalt lässt, erfahrt ihr heute Abend um 19 Uhr in Das Magazin-Am Puls der Stadt.

 

Das Magazin-Am Puls der Stadt, Mo.-Fr. 19 Uhr

Zurück


Kommentar schreiben