06.09.2019

Kultur, Kultur, Kultur - NACHT

Foto

Jedes Jahr Anfang September zeigen rund 40 Veranstalter, wie Kultur in Greifswald geht: Es wird getanzt, gelauscht, geschaut, gefeiert, gejammt, gebastelt, gelesen und irgendwann sogar geschlafen.

Auf unserer radio 98eins Bühne werden zwischen 18:00 und 23:00 Uhr Musik und Lesungen von Künstlern aus der Region präsentiert. 

Eine Anmeldung für den Abend ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei.

18:15-19:00 noLimHits - PopChor Greifswald
19:15-20:00 Klampfisk
20:15-21:00 Das stille Wörtchen - die Lesebühne in Greifswald
21:15-22:00 Klampfisk
22:15-23:00 Das stille Wörtchen - die Lesebühne in Greifswald

Klampfisk - deutschsprachiges Singer/Songwriter. Akustik Gitarre 🎸 und poetischer Indie Folk zeichnen die beiden Neu-Greifswalder aus. (Webauftritt)

noLimHits - Gemischter Pop-Rock-Satire Chor mit der nötigen Prise aus Leidenschaft, technischem Anspruch und Humor.

Das stille Wörtchen - Das stille Wörtchen ist die ersteste und einzigste Lesebühne in Greifswald.


17. Greifswalder Kulturnacht
Wann: 13. September 2019, 18:00 Uhr – 23:00 Uhr
Wo: (Friedrich-Löfflerstraße 28, 17489 Greifswald  (Hinterhof der Frauenklinik, neben dem Funkhaus)

Zurück


Kommentar schreiben