15.09.2020

Ohne Ehrenamt keine Demokratie?

radio 98eins beteiligt sich an der Aktion "DemokraTische"

Rund um den Welttag der Demokratie am 15. September finden in ganz Greifswald fast 30 „DemokraTische“ statt. Auch wir von radio 98eins veranstalten eine solche offene Gesprächsrunde. Dazu laden wir euch am morgigen Mittwoch, dem 16. September, zwischen 14.00 und 16.00 Uhr auf den Hof vor unserem Funkhaus in der Friedrich-Loeffler-Straße 28 ein. Unter dem Motto „Ohne Ehrenamt keine Demokratie?“ wollen sich unsere Moderator*innen Louise Blöß und Marcel Welkert mit Greifswalder Vereinen, Institutionen und mit EUCH über die ehrenamtliche Arbeit, ihre Vorteile, Schwierigkeiten und Umsetzung austauschen. Als Gast bgrüßen wir u. a. Annemarie Mielke. Sie ist eine der drei Ehrenamtskoordinatorinnen des Landkreises Vorpommern-Greifswald.

Seid ihr auch ehrenamtlich tätig? Wollt ihr es werden? Oder fehlt euch in Greifswald noch ein Verein, der euren Interessen entspricht? Kommt vorbei! Wir freuen uns auf euch! (Die Personenanzahl muss jedoch aufgrund der Pandemie begrenzt werden. Frühes Erscheinen sichert daher einen Platz am „DemokraTisch“. Eine Mund-NaseBedeckung ist mitzubringen.)

Die Partnerschaft für Demokratie Greifswald - Organisatorin der „DemokraTische“ - begleitet und dokumentiert die Ergebnisse anonym, um sie an Verwaltung, Politik und die Greifswalder Zivilgesellschaft weiterzuleiten.

Zurück


Kommentar schreiben