16.11.2020

Über Honigbienen, schwarze Katzen und Utilitarismus

Entdeckt die Vielfalt der radio 98eins-Mediathek!

Ihr habt die Spielmansstunde am letzten Freitag (dem 13.) verpasst? Welch ein Unglück!... Quatsch! Schließlich könnt ihr sie wie alle unsere Sendungen in unserer Mediathek nachhören.

Um Freitag, den 13. ranken sich düstere Ammenmärchen und Aberglauben. Schwarze Katzen ziehen umher. Umgefallene Salzstreuer und Leitern sollten wir meiden. Dunkle Mächte des Unglücks haben es auf uns abgesehen und sind vielleicht erbost, weil wir sie zu Halloween vertrieben haben.
In der letzten Ausgabe von Spielmannsstunde gab es Songs auf die Ohren, die die Grundstimmung dieses Tages einfangen: klamme Klänge, Zombies und seltsames Lachen - aber eine Menge Folk, Mittelalter-Rock und Alternative.

Hört hier die aktuelle Sendung Spielmannsstunde in der Mediathek!

 

Aus einer ganz anderen musikalischen Richtung kommt der Rapper Busta Rhymes. "Woo Hah!! Got You All in Check", sein legendäres Feature mit ODB, klingt ein wenig nach „Wuhan - Got You all in Check!“. 11 Jahre sind seit Bustas' letztem Soloalbum vergangen und nun ist er mit 'Extinction Level Event 2: The Wrath of God' zurück. In der aktuellen Ausgabe von HGWeezy wirft Shiba mit euch einen Blick auf seine Karriere.

Hört hier die aktuelle Sendung HGWeezy in der Mediathek!

 

Über kaum ein Insekt wurde in den letzten Jahren so viel geredet wie über die Honigbienen. In seinen Vortrag im Alfried-Krupp-Wissenschaftskolleg hat Prof. Jürgen Tautz (Würzburg) einmal mehr über die Faszination der Menschen für diese kleinen Arbeiterinnen gesprochen und dabei aufgezeigt, was viele von euch sicher noch nicht wussten: Der Staat der Honigbienen besitzt Eigenschaften von Säugetieren! Im Vortrag werden solche Eigenschaften der Bienenkolonien näher beleuchtet und auf ihre evolutiven Vorteile abgeklopft, die die Honigbienen zu den „Bestäubern der Welt“ werden ließen.

Einen Mitschnitt des Vortrags hört ihr in der aktuellen Sendung Zu Gast im Krupp-Kolleg.

 

Und was entsteht beim Hören der oben genannten Sendungen? Richtig: Glück! Um die Mehrung von Glück geht es auch im Utilitarismus. Was dieses Gesellschaftsmodell mit Pflichtethik zu tun hat, ergründet die Redaktion von Geist(st)reich in der aktuellen Folge unseres Philosophie-Podcasts - ab sofort zu dritt: mit Martine Adomeit, Paul Bark und Felix Fäcknitz!

Hört hier die aktuelle Sendung Geist(st)reich in der Mediathek!

Zurück


Kommentar schreiben