12.03.2021

Queere Sichtbarkeit vs. "Sprachverstümmelung"

Vortrag zum Thema: gendergerechte Sprache

Immer wieder werden die Debatten um Gender-Sternchen und sprachliche Gleichstellung hitzig diskutiert, nicht selten als Angriff neoliberaler Eliten verteufelt. Prof. Dr. Anatol Stefanowitsch von der Freien Universität Berlin bietet in seinem Vortrag „Politisch und korrekt: Zur Linguistik und Ethik von gendergerechter Sprache“ einen Überblick über sprachwissenschaftliche und moralphilosophische Argumente in einer Debatte, die uns alle angeht. Heute, von 22 bis 23 Uhr bei Zu Gast im Krupp-Kolleg.

Zurück


Kommentar schreiben