22.03.2021

Schwangerschaftsabbrüche an der Unimedizin Greifswald

Foto

Heute steht im Talk on Air die Universitätsmedizin Greifswald im Mittelpunkt. An diese richtet sich aktuell die Petition "Schwangerschaftsabbrüche an der Universitätsmedizin Greifswald endlich lehren und durchführen!" der SPD-Politikerin Anna Kassautzki. Gefordert wird, Schwangerschaftsabbrüche nicht nur in das Angebot der Klinik aufzunehmen, sondern diese auch innerhalb des Medizinstudiums in theoretischer und praktischer Weise zu lehren.

Ab 19 Uhr hört ihr mehr zum Hintergrund der Petition, zum Standpunkt der Unimedizin und eine Einschätzung der AG Medizin und Menschenrechte M+M zum Thema.

Zurück


Kommentar schreiben