Chaotic Minds

Donnerstag, 20-21 Uhr (gerade KW)

People are absolutely fine about mental illness until you exhibit symptoms of one. [Matt Haig]

Hi und Willkommen bei Chaotic Minds!

Wir, das sind Carmen und Maja, haben dieses Format gegründet, um euch ein paar Einblicke in unsere verworrenen Gedanken zu geben und sie auf authentische Weise mit euch zu teilen – und das kann durchaus mal ein wenig chaotisch werden.

Unsere Gedanken bestimmen unsere Gefühlslage, unsere Sichtweise, bestimmte Momente aufzufassen und zu beurteilen – oder kurz gesagt, unser ganzes Leben. Und trotzdem scheint es so, als ob sich die eigenen Gedanken manchmal gegen einen verschwören und einem eben dieses Leben schwer machen. Alle zwei Wochen werden wir deshalb über verschiedenste Aspekte der mentalen Gesundheit sprechen – sei es über Angst, Uni(-stress), Selbstzweifel oder Scham und Schuldgefühle. Es sind Themen, die uns beiden sehr am Herzen liegen und die es unserer Meinung nach verdient haben mehr Aufmerksamkeit zu bekommen und somit zu zeigen, dass viel mehr Menschen betroffen sind als man glaubt und man ganz sicher nicht allein ist.

Gestützt wird diese Sendung zum großen Teil aus eigenen Beiträgen zu den Themen, recherchierten Hilfestellungen und Leseempfehlungen und auch Gäst:innen, die dieses Format mit ihren Erfahrungen und fachlichem Wissen bereichern werden.

Ein weiteres Ziel dieser Sendung ist es auch euch Zuhörer:innen zu ermutigen uns Feedback und weitere Themenvorschläge zu senden und auch eure eigenen Geschichten mit uns zu teilen. Falls ihr Interesse daran habt, schickt uns gerne eine Mail an chaoticminds@radio98eins.de.

 

Redaktionsleitung: Carmen Rettig, Maja Paech

 

 

zur Liste der Sendungen