Crossroad Café

Die Sendung für Blues, Soul und Meer

Dienstag, 20-22 Uhr (ungerade Kalenderwoche)

Crossroad CaféAn einer Straßenkreuzung in Louisiana – so sang einst der US-amerikanische Bluesmusiker Robert Johnson in seinem „Cross Road Blues“ – habe er seine Seele an den Teufel verkauft, damit dieser ihm den Blues lehre.

Der Mann, der euch den Blues lehren soll, ist Raimund Nitzsche alias Nathan Nörgel vom Kulturmagazin „Wasser-Prawda“. Er will dafür nicht eure Seele, sondern nur eure geschätzte Aufmerksamkeit. Wer sie ihm gewährt, erfährt Neuigkeiten und exklusive Hintergrundinfos aus der Szene sowie längst vergessene oder verdrängte Anekdoten aus dem Leben der Künstler. Jeden zweiten Dienstag nimmt er euch mit auf eine Reise in die lauten Kneipen Chicagos oder auf die sonnengetränkten Baumwollplantagen des Mississippi-Deltas – im Crossroad Café, der Sendung für Blues, Soul und Meer. Das Meer steht dabei einerseits für Weite, Transzendenz und Sehnsucht – Eigenschaften, die viele in dieser Sendung gespielten Songs verkörpern; andererseits für die fließenden Genre-Grenzen, die für den experimentierfreudigen Charakter der Sendung stehen: So wendet sich Raimund regelmäßig auch der deutschen wie internationalen Folk-, Swing-, Reggae-, Rock’n’Roll- oder Country-Musik sowie anderen mit Blues und Soul verwandten Musikrichtungen zu.

Redaktionsleitung: Raimund Nitzsche

crossroadcafe (at) radio98eins.de

Sendung in der Mediathek

zur Liste der Sendungen